Daniel Kalczynski als neues Mitglied und Vorsitzender des Aufsichtsrats gewählt

11.10.2021 - 13:30
Die Aktionäre der Loonexx AG wählten im Rahmen der Hauptversammlung am 8. Oktober 2021 Daniel Kalczynski in den Aufsichtsrat. Der erfahrene Manager war über 30 Jahre bei der Deutsche Bank AG insbesondere im Privat- und Geschäftskundenbereich sowie im Wealth Management tätig. Unter anderem war er an strategischen Akquisitionsprojekten der Bank wie Postbank, Norisbank und Sal. Oppenheim beteiligt. Anfang 2021 hat er sein eigenes Beratungsunternehmen gegründet und berät Familien aus dem deutschen Mittelstand sowie Multi Family Offices und Asset Manager.

„Ich freue mich, dass ich mich als neues Aufsichtsratsmitglied bei der Loonexx AG mit meinen Erfahrungen in der Finanz- und Bankenbranche einbringen kann. Gemeinsam mit dem Vorstand werden wir die Zukunft des jungen Mittelstand fördern und Investoren eine sinnstiftende Rendite anbieten – die beste Art den jungen Mittelstand zu finanzieren.“

Daniel Kalczynski folgt auf Silke Wolf, die Mitte September nach schwerer Krankheit gestorben ist. Silke Wolf hat das Start-up von Anfang an mit ihrer Expertise und ihrem Netzwerk empathisch und professionell begleitet. Mit an Bord sind die bisherigen Aufsichtsratsmitglieder Dr. Edeltraud Leibrock und Hubertus Hammes.